CalendarMenu ist eine Mac OS X Menüleisten-Applikation, die ohne große Umwege und auf kleinstem Raum schnell und jederzeit einen Kalender verfügbar hält und dabei hilft, Termine, Geburtstage und Erinnerungen stets im Auge zu behalten.

 

 

Auf eine übermäßig detaillierte Anzeige jedes einzelnen Kalenders und Kalenderereignisses innerhalb eines einzigen Fensters wird dabei bewusst verzichtet, um die Übersichtlichkeit zu erhöhen. Statt dessen beschränkt sich die Monatsübersicht auf die Markierung verschiedener Ereignistypen wie ganz- und mehrtägiger Ereignisse, Geburtstage oder Erinnerungen mit Fälligkeitsdatum; eine detailliertere Übersicht der Ereignisse eines Kalendertages oder einer Kalenderwoche wird bei Bedarf eingeblendet.

  


Alle Termine und Erinnerungen auf einen Blick

  • unterscheidet zwischen normalen, ganztägigen und mehrträgigen Ereignissen
  • zeigt alle Geburtstage aus Ihrem Adressbuch
  • alle heutigen Ereignisse sind immer sichtbar im Menüleistensymbol
  • kennzeichnet Erinnerungen mit Fälligkeitsdatum direkt im Kalender
  • zeigt Ihre Erinnerungen in einer separaten, vielseitig konfigurierbaren Liste an

 

 


Immer griffbereit - auch in der Mitteilungszentrale*)

  • fügt sich optisch nahtlos in das Betriebssystem ein
  • Reduktion der Anzeige auf das Wesentliche
  • Nur wirklich relevante Ereignisse, Erinnerungen und Geburtstage werden angezeigt
  • Filterung angezeigter Ereignisse nach diversen Kriterien
  • Auswahl einzelner Kalender und Ereignislisten
  • Diverse Tastenkombinationen für umfassende Tastatursteuerung, um den Arbeitsablauf möglichst nicht zu unterbrechen

*) Today Extensions für die Mitteilungszentrale sind ab OS X Version 10.10 (Yosemite) verfügbar

 



Und vieles mehr ...

  • Detaillierte Tages- und Wochenübersichten aller Ereignisse und Erinnerungen mit Fälligkeit
  • Erinnerungsliste und Monatsübersicht des Hauptfensters lassen sich ausblenden oder ganz deaktivieren
  • Kennzeichnung überfälliger Erinnerungen und sich wiederholender Ereignisse
  • Detailansichten aller Ereignisse mit weiteren Informationen (Ort,  Notizen, ...)
  • Erinnerungen können direkt in CalendarMenu priorisiert und als (un)erledigt markiert werden
  • Globale Tastenkombination zum Öffnen des Hauptfensters für den schnellen Zugriff
  • Zeigt Kalender wahlweise im US-Format oder nach ISO-8601
  • Kalenderwochen und der Wochenbeginn werden dementsprechend automatisch ermittelt

 

/img/CalendarMenu2/preview/screenshot_1_de_thumb.jpg /img/CalendarMenu2/preview/screenshot_2_de_thumb.jpg

 

Hauptfenster

/img/CalendarMenu2/de/2.3//main.png/img/CalendarMenu2/de/2.3/main_white.png/img/CalendarMenu2/de/2.3//main_week.png/img/CalendarMenu2/de/2.3/main_week_white.png/img/CalendarMenu2/de/2.3/main_ml.png/img/CalendarMenu2/de/2.3/main_ml_white.png

Today Widget (OS X Yosemite)

/img/CalendarMenu2/de/2.3/desktop_2_thumb.jpg

Detailansicht

/img/CalendarMenu2/de/2.3/desktop_4_thumb.jpg

 

     
       
    Testversion
Version:
Veröffentlicht:
Größe:
MD5-Prüfsumme:
Systemvoraussetzung:  
 
2.3 (build 446)
18. November 2014
ca. 1,9 MB
0763fad87bf3af6b630cc03220be48e5
OS X Version 10.8 oder neuer

 


 


CalendarMenu kann vor dem Kauf selbstverständlich kostenlos und unverbindlich getestet werden. Die hier erhältliche Testversion ist natürlich  Gatekeeper-kompatibel , hat allerdings im Vergleich zur Vollversion folgende Einschränkungen:

  • Die Laufzeit ist pro Sitzung auf eine Stunde beschränkt, anschließend muss das Programm neu gestartet werden
  • Die Einstellungen werden bei jedem Start zurückgesetzt und bei jedem Start erscheint das Begrüßungsfenster (sonst nur beim ersten Start)
  • Das Today Widget für die Mitteilungszentrale steht nur in der Vollversion zur Verfügung
  • 14 Tage nach dem ersten Start stellt die Testversion ihre Funktion ein

Wünsche und Anregungen werden natürlich auch von Nutzern der Testversion via Bugtracker gerne entgegengenommen.

 

Woher bezieht CalendarMenu die Geburtstage?
Meine Geburtstage aus dem Adressbuch werden nirgends angezeigt! (OS X 10.8 oder neuer)
Warum werden bei mir keine Kalender und/oder Erinnerungslisten angezeigt? (OS X 10.9 oder neuer)
Warum aktualisiert sich das Today Widget nicht ohne die Haupt-App? (OS X 10.10 oder neuer)
Warum werden auf meinem Mac keine Feiertage angezeigt?
Wie funktioniert die iCloud Integration?
Wie kann ich den Zeitpunkt für Geburtstagsalarme aus dem iCal Geburtstagskalender ändern?
Ich kann das Anmeldeobjekt für CalendarMenu in den Systemeinstellungen nirgends finden!
Warum verschwindet manchmal das Menüleistensymbol?
Kleinere Fehler passieren leider und können nicht immer rechtzeitig erkannt werden. Falls Sie also einen Fehler in CalendarMenu gefunden haben oder eine Ihnen wichtige Funktion vermissen, können Sie mir dies gerne über den Bugtracker mitteilen.

CalendarMenu Appcast
Detaillierte Informationen sind ggf. im Bugtracker zu finden.

Systemvoraussetzungen

CalendarMenu Version 2.3:

  • OS X Version 10.8.0 oder neuer
  • sowie die Systemvorrausetzungen für OS X Mountain Lion
  • Zugriff auf Kalender, Kontakte und Erinnerungen in den Systemeinstellungen "Privatsphäre"
  • Roadmap

    Was als nächstes kommt:

    • 2.3.1 Navigation im Today Widget schneller/flüssiger machen erledigt
    • 2.4 Eine Suche nach Kalenderereignissen und Erinnerungen implementieren Geplant
    • 2.4 Eine neue Ereignis-Detailansicht mit erweiterten Interaktionsmöglichkeiten Geplant
    • 2.4 Eine Funktion "Ereignis schnell erstellen" (ähnlich wie in iCal) hinzufügen Geplant
    • 2.4 Funktion, um Erinnerungslisten eigene Farben zuweisen zu können Geplant

    Versionshistorie

    Version 2.3

    Veröffentlicht am 03. Dezember 2014

    Version 2.2.4

    Veröffentlicht am 13. März 2014

    Version 2.2.3

    Veröffentlicht am 03. Dezember 2013

    Version 2.2.2

    Veröffentlicht am 21. November 2013

    Version 2.2.1

    Veröffentlicht am 25. Oktober 2013

    Version 2.2.0

    Veröffentlicht am 30. Juli 2013

    Version 2.1.4

    Veröffentlicht am 12. April 2013

    Version 2.1.3

    Veröffentlicht am 09. März 2013

    Version 2.1.2

    Veröffentlicht am 20. Februar 2013

    Version 2.1.1

    Veröffentlicht am 01. Februar 2013

    Version 2.1

    Veröffentlicht am 24. Januar 2013

    Version 2.0.2

    Veröffentlicht am 16. Januar 2013

    Version 2.0.1

    Veröffentlicht am 09. Januar 2013

    Version 2.0

    Veröffentlicht am 15. Dezember 2012

    Version 1.7

    Veröffentlicht am 18. Oktober 2012

    Version 1.6

    Veröffentlicht am 27. September 2012

    Version 1.5

    Veröffentlicht am 17. August 2012

    Version 1.4

    Veröffentlicht am 08. Dezember 2012

    Version 1.3

    Veröffentlicht am 16. Mai 2012

    Version 1.2

    Veröffentlicht am 03. Mai 2012

    Version 1.1

    Veröffentlicht am 17. April 2012



    Obwohl CalendarMenu mit aller Sorgfalt entwickelt und vor jeder Veröffentlichung intensiv getestet wird, kann ich keine Garantie für die Eignung für irgendeinen nicht auf diesen Webseiten beschriebenen Einsatzzweck übernehmen. Es kann nicht gewährleistet werden, dass CalendarMenu allen Ihren Anforderungen entspricht, die Verwendung unterbrechungsfrei und die Software fehlerfrei ist. CalendarMenu wird dem aktuellen Entwicklungsstand entsprechend ("as is") ohne Mängelgewähr jeglicher Art (weder ausdrücklich noch stillschweigend) bereitgestellt.

    Bitte beachten Sie, dass die Veröffentlichung neuer Versionen im App Store eine Weile dauern kann und Fehlerbehebungen somit nicht unmittelbar verfügbar sein können, nachdem sie im Bugtracker als "erledigt" gekennzeichnet wurden. Ein aktueller Richtwert über die derzeitige, durchschnittliche Bearbeitungszeit des Review-Prozesses im App Store (als grober Richtwert) ist unter appreviewtimes.com zu finden.